in

Absa Cape Epic 2021 – Bei der 1. Etappe werden die Athleten in Ceres gefordert

Nach einem relativ leichten Start in die Tagesetappe, war der erste Aufstieg glücklicherweise breit und bot Platz für Überholmanöver. Zwei weitere steile Passagen folgten, einschließlich des „Dead Man Walking-Aufstieg“, zum ersten Hotspot des Tages. Der Singletrack vom Gipfel war das technische Teilstück der heutigen Route. Eine letzte Schlaufe führte auf atemberaubenden Singletracks von der Wasser- und Zuschauerstation zur Eselfontein-Farm. Darunter einige der ältesten speziell gebauten Strecken in Südafrikas.

Absa Cape Epic 2021 - Stage 1: Doppelsieg für Team Bulls, Damen-Duo Frei & Stigger bauen Führung aus

Absa Cape Epic 2021 – Stage 1: Doppelsieg für Team Bulls, Damen-Duo Frei & Stigger bauen Führung aus

Doppelpack von Messi: Leipzig vor CL-Aus

Doppelpack von Messi: Leipzig vor CL-Aus