in

Benoît Brume ist neuer Speed-Weltmeister auf der Highline

An diesem Wochenende ist Laax in der Schweiz der Austragungsort für die Highline Slackline World Championships 2022. In 2252 Metern Höhe am Crap Sogn Gion geben sich 31 Athleten aus der ganzen Welt in den Kategorien Speedline und Freestyle ein Stell-dich-ein vom Feinsten. Während Männer und Frauen beim Freestyle getrennt voneinander ihre Tricks zum Besten geben, versuchten sie gemischt ihre schnellste Zeit beim Speedline zu laufen. Insgesamt drei Lines der Länge 65 Meter unterschiedlicher Spannung stehen den Athleten für den Freestyle zur Verfügung, für den Speedline-Contest waren es zwei parallel gespannte 100 Meter lange Lines mit jeweils gleicher Spannung. Der 27-jährige Franzose Benoît Brume entschied den Speedcontest souverän in 40,61 Sekunden auf der 100 Meter langen Slackline für sich.

Beeindruckende Bilder bei der LAAX Highline WM 20221:36

Beeindruckende Bilder bei der LAAX Highline WM 2022

#KeinFrauenfußball: Provokante Kampagne für mehr Gleichberechtigung1:35

#KeinFrauenfußball: Provokante Kampagne für mehr Gleichberechtigung