in

Bewegende Trauer: HSV verliert erstes Spiel nach Seeler-Tod

Im emotionalen Spiel eins nach dem Tod von Uwe Seeler hat der Hamburger SV den erhofften Sieg für seine Klub-Legende verpasst. Der HSV verlor das umkämpfte Heimspiel gegen Hansa Rostock kurz vor Schluss mit 0:1. Vor dem Spiel gab es eine beeindruckende Choreo der Hamburger Fans.

Medien: Mukiele von Leipzig zu PSG0:27

Medien: Mukiele von Leipzig zu PSG

Niedliches Workout: Seine Frau Anna trainiert zusammen mit den Kids1:28

Niedliches Workout: Seine Frau Anna trainiert zusammen mit den Kids