in

Das erste CO2 neutrale E-Sports Team der Welt – Betclic Apogee

Betclic Apogee ist das erste eSports-Team (21 Athleten aus Portugal, Italien und Polen) der Welt mit einer Null-Emissionen-Zertifizierung. Dieses Projekt steht im Einklang mit der 2030-Agenda der Vereinten Nationen und wird darüber hinaus weiter gehen, da die Emissionsgutschriften in innovativen Regenerationsprojekten eingesetzt werden. Dies ist vorbildlich: Der FIFA-Europameister Lucio „HhezerS“ Vecchione (ITA) und sein Team Betclic Apogee wurden als erstes Esports-Team der Welt mit einer Zertifizierung ohne Kohlenstoffemissionen (Carbon Neutral) bestätigt. Dieses Siegel für ökologische Nachhaltigkeit wird von einer unabhängigen Stelle mit Sitz in den Niederlanden – ZEROCertified – in Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Zero Waste Lab vergeben. Der Zertifizierungsprozess wurde unter der Leitung von Experten von Zero Waste Lab – einer gemeinnützigen Vereinigung, die sich für ein umweltfreundlicheres soziales Verhalten einsetzt – einer strengen wissenschaftlichen Prüfung unterzogen. Um den ökologischen Fußabdruck des Teams zu ermitteln, wurde eine APP mit einem Emissionsrechner erstellt, in der jedes Mitglied seine Aktivitäten aufzeichnete. Das Ergebnis war eine endgültige Schätzung von 400 Tonnen CO2 im Jahr 2022. Durch diesen Prozess war es nicht nur möglich, den CO2-Fußabdruck zu neutralisieren, sondern auch eine positive Wirkung zu erzielen, indem ein Regenerationsprojekt unterstützt wurde.

Darum solltest du mindestens eine Woche im Jahr verreisen0:54

Darum solltest du mindestens eine Woche im Jahr verreisen

Heißes Beach-Tennis-Duell! Trapps Verlobte mit sexy Tänzchen1:12

Heißes Beach-Tennis-Duell! Trapps Verlobte mit sexy Tänzchen