in

Das posten die Bundesliga-Stars

Kabak entschuldigt sich für Spuck-Attacke

1.7 10
Sky / twitter.com/ozankabak4

Eine ekelhafte Spuck-Attacke von Schalke-Verteidiger Ozan Kabak gegen Ludwig Augustinsson erhitzt die Gemüter nach dem Krisen-Duell gegen Werder Bremen (1:3). Nun hat sich der 20-Jährige zu Wort gemeldet und entschuldigt sich via Twitter: „Ich möchte mich bei Ludwig Augustinsson entschuldigen. Es war nicht meine Absicht, es war ein Unglück. Ich habe nicht auf ihn gezielt. Die TV-Perspektive täuscht. Ich habe so etwas noch nie getan und werde dies auch in Zukunft nicht tun, weil es unsportlich ist. Das war sehr unglücklich.“ Nach einem Foul an Augustinsson halten die TV-Kameras fest, wie Kabak in Richtung des am Boden liegenden Bremers spuckt. Geahndet wurde die Szene nicht.

Die heißesten Spielerfrauen der NBA-Stars: Shy, Nasser, Rajic

Die heißesten Spielerfrauen der NBA-Stars: Shy, Nasser, Rajic

Die heißesten Spielerfrauen aus der NFL: Williams, Kostek, Congdon

Die heißesten Spielerfrauen aus der NFL: Williams, Kostek, Congdon