in

Das posten die Bundesliga-Stars

Thiago mit emotionalem Abschied vom FC Bayern München

1.8 10
2019 Getty Images

Nach sieben gemeinsamen Jahren ist das Kapitel FC Bayern München für Thiago abgeschlossen. Nach einem langen Transferpoker wechselt der Spanier nun zum FC Liverpool in die Premier League. Zuvor hat sich Thiago auf Twitter und Instagram aber noch mit einer emotionalen Botschaft und einem Video vom FC Bayern München verabschiedet. Auf deutsch und auf englisch nahm der Spanier mit folgenden Worten von den Münchnern Abschied: „Ich habe die schwerste Entscheidung in meiner Sportkarriere getroffen. Ich werde dieses Kapitel in diesem wunderbaren Klub schließen, in dem ich seit sieben Jahren als Spieler gewachsen bin. Triumphe, Freude und auch harte Zeiten, aber am meisten stolz bin ich darauf, dass ich als junger Mann voller Träume in München angekommen bin und jetzt erfüllt mit einem Klub, einer Geschichte und einer Kultur abreisen werden. Hier habe ich eine Tradition lieben gelernt, von der ich mich jetzt verabschiede, aber nie vergessen werde ‚Mia san Mia‘. Ich habe fantastische Momente erlebt in dieser Stadt, in der Säbener Straße und unserer geliebten Allianz Arena, mit meiner Bayern-Familie, die mich so gut behandelt und jede Sekunde geliebt hat. Meine Entscheidung ist rein sportlicher Natur. Als Fußballspieler will ich neue Herausforderungen, um mich weiter zu entwickeln. Bayern wird immer meine Heimat sein. Danke, FC Bayern!“. In seinen sieben Jahren in München gewann Thiago mit dem FCB insgesamt sieben Meistertitel, vier Mal den DFB-Pokal. Je ein Mal gewann er die Champions League, den UEFA Supercup und die FIFA-Klub-WM.

Die heißesten Spielerfrauen der NBA-Stars: Shy, Nasser, Rajic

Die heißesten Spielerfrauen der NBA-Stars: Shy, Nasser, Rajic

Die heißesten Spielerfrauen aus der NFL: Williams, Kostek, Congdon

Die heißesten Spielerfrauen aus der NFL: Williams, Kostek, Congdon