in

Deutsche Athleten brillieren, Schurter (SUI) & Forster (SUI) mit zwei Platten beim Prolog des Cape Epic 2022

Die deutschen Athleten wussten heute unter heißen Temperaturen zu brillieren. Marathon Weltmeister und Europameister Andreas Seewald sicherte sich mit seinem tschechischen Teamkollegen Martin Stošek den dritten Platz beim heutigen Prolog. Die deutschen Debütanten Georg Egger & Lukas Baum fuhren bei Ihrem ersten Teilnahme direkt auf den zweiten Rang. Die Schweizer Nino Schurter und Lars Forster erlitten heute zwei Platten und kämpften um Schadensbegrenzung. Am Ende war es nur der 15. Platz für die 2019 Absa Cape Epic Gewinner. Ariane Lüthi aus der Schweiz fuhr mit ihrer neuen Partnerin Amy Wakefield aus Südafrika den dritten Platz.

Nach Impfpass-Skandal: Deshalb ist Ex-Werder-Coach Anfang weiter nicht geimpft1:04

Nach Impfpass-Skandal: Deshalb ist Ex-Werder-Coach Anfang weiter nicht geimpft

Das neue Campo Bahia? - Mögliches deutsches WM-Quartier öffnet seine Tore2:26

Das neue Campo Bahia? – Mögliches deutsches WM-Quartier öffnet seine Tore