in

Deutsche Mountainbiker Georg Egger & Lukas Baum gewinnen die letzte Etappe und das Cape Epic, Drama um Andreas Seewald

Im gelben Trikot seit Beginn der 2. Etappe, der Deutsche MTB Marathonweltmeister Andreas Seewald und sein tschechischer Partner Martin Stosek. Ihre größten Verfolger, das neugegründete Deutsche Speed Company Racing Team um Georg Egger und Lukas Baum. Wie auch schon in den Tagen zuvor sind es Egger und Baum die vom Start an die Geschwindigkeit bestimmen. Seewald, der sich auf Etappe 1 die Rippen geprellt hat, kann nicht lange folgen und das gelbe Trikot, sowie der Gesamtsieg sind somit in Gefahr. Egger und Baum vom Speed Company Racing Team zeigen erneut ihre Stärke und gewinnen die letzte Etappe des Cape Epic 2022 in Val de Vie. Zweiter auf der letzten Etappe wurden die Schweizer, Nino Schurter und Lars Forster vom SCOTT-SRAM Team. Den heutigen dritten Platz sichern sich Maxime Marotte aus Frankreich und sein US-Amerikanischer Partner Keegan Swenson. Nun hängt der Gesamtsieg davon ab, wann Seewald und Stosek ins Ziel kommen. Als 2min45sec vergangen sind war Egger und Baum klar, dass sie Geschichte geschrieben haben. Sie waren das erste Team, dass das gelbe Trikot auf der finalen Etappe erobern konnte. Georg Egger und Lukas Baum, beide Cape Epic Neulinge, gewinnen das wichtigste Mountainbike Etappenrennen der Welt, das Absa Cape Epic 2022. Andreas Seewald und Martin Stosek kamen 5min48sec später ins Ziel und belegen somit den 2. Platz in der Gesamtwertung. In der UCI Frauenkategorie ist das das Südafrikanische Duo von Faces Rola, Mariske Strauss und Candice Lill, die sich den Tagessieg in Val de Vie sichern – sie gewinnen auch das African Jersey und werden zweiter Overall. Zweiter in Val de Vie wurden die 2022 Absa Cape Epic Gewinner Ninety-One-Songo Specialized, Haley Batten (USA) und Sofia Gomez Villafane (ARG). Dritter heute und im Gesamtklassement wurde das BMC MTB Team um Pauline Ferrand Prévot (FRA) und Robyn de Groot (RSA).

Der flüssigste Run von Carl Regner - Focus Flow Rider – Freeride World Tour 2022 Verbier0:46

Der flüssigste Run von Carl Regner – Focus Flow Rider – Freeride World Tour 2022 Verbier

Ich-Perspektive im Freeriden - Beste GoProMomente der Freeride World Tour 2022 Verbier2:34

Ich-Perspektive im Freeriden – Beste GoProMomente der Freeride World Tour 2022 Verbier