in

DFL-Chefin Donata Hopfen will Gehälter der Profis begrenzen

Die neue DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen will die hohen Gehälter der Fußball-Profis begrenzen. Die 45-Jährige gehe davon aus, dass dieser Schritt die Chancengleichheit innerhalb Europas stärken würde. Über einer Gehaltsobergrenze im Fußball wird schon länger diskutiert.

Draisaitl verpasst mit Pacific Division Finale des All-Star-Games0:29

Draisaitl verpasst mit Pacific Division Finale des All-Star-Games

Wohnzimmer als Coaching-Zone: Baumgart auch zu Hause 1:01

Wohnzimmer als Coaching-Zone: Baumgart auch zu Hause „on fire“