in

Die verrücktesten Fußballer-Frisuren

Hector Bellerin

1.16 14 1
imago/BPI

Mit neuer Flecht-Frisur tauchte der Rechtsverteidiger beim FA-Cup-Halbfinale im Wembleystadion gegen Manchester City (2:1 n.V.) auf. Gut möglich, dass Arsene Wenger Bellerin vor lauter Schock über die neue Frise erst einmal auf der Bank schmoren ließ. Immerhin durfte der Spanier seinen neuen Look dann in den letzten 15 Minuten auch den 85.000 Zuschauer in London auf dem Feld präsentieren.

Junger Fan verstorben: Kylian Mbappé trauert um

Junger Fan verstorben: Kylian Mbappé trauert um „kleinen Engel“ Lucas

Vorzeitiges Formel-1-Ende für RTL-Kultreporter Kai Ebel

Vorzeitiges Formel-1-Ende für RTL-Kultreporter Kai Ebel