in

Freeski World Rookie Fest 2022 Innsbruck (AUT) – Best Of – Nachwuchsathleten zeigen irre Tricks

Zum vierten Mal veranstaltete die Nordkette das Freeski World Rookie Fest Innsbruck. Die jungen Freeskier aus ganz Europa demonstrierten im Nordkette Skyline Park die Zukunft des Freeski und zeigten ihr Können auf dem hochwertigen Slopestyle-Kurs. Für sie war es die Chance, sich Tickets für das World Rookie Freeski Finale in Madonna di Campiglio (ITA) zu sichern. Zwei bestens präparierte Kicker bieten ausgezeichnete Bedingungen für technisch anspruchsvolle Tricks bei toller Atmosphäre. Luis Resch (AUT) die Punktrichter am meisten und holte sich den Sieg in der Rookie Men Kategorie. Bei den Damen gewann Sarah Schonach (AUT) den Woman Freeski World Rookie Fest Titel. Diese sehr jungen Athleten zeigten unglaubliche Trick, Sprünge und ordentlich „Airtime“.

Freiburg verlängert mit Streich0:28

Freiburg verlängert mit Streich

21. Engadiner Frauenlauf: Davoserin Desirée Steiner gewinnt in Rekordzeit2:10

21. Engadiner Frauenlauf: Davoserin Desirée Steiner gewinnt in Rekordzeit