in ,

Gislason erhält Drohbrief – DHB kündigt rechtliche Schritte an

Handball-Bundestrainer Alfred Gislason hat einen an ihn adressierten anonymen Drohbrief per Post bekommen. DHB-Vizepräsident Bob Hanning verurteilte die rassistischen Beleidigungen und massiven Drohungen gegen Gislason „aufs Schärfste“ und kündigte rechtliche Schritte an.

Nächster Rekord für Messi: 767. Spiel für Barça0:34

Nächster Rekord für Messi: 767. Spiel für Barça

WM-Held und Superfranke: 60 Jahre Lothar Matthäus!1:57

WM-Held und Superfranke: 60 Jahre Lothar Matthäus!