in

Kahn über „Basta“-Aussage bei Lewandowski: „Lage hat sich grundlegend verändert“

Für Bayern Münchens Vorstandschef Oliver Kahn war seine „Basta“-Aussage im Fall Robert Lewandowski im Mai angebracht. „Mit ‚Basta‘ beendet man eine Diskussion. Und genau das wollte ich zum damaligen Zeitpunkt, denn wir hatten vor zwei Monaten weder ein Angebot für Robert noch Alternativen in Aussicht. Seitdem hat sich die Lage grundlegend geändert“, sagte der ehemalige Nationaltorwart im Bild-Interview.

Joelina Drews über Jürgens Karriere-Ende: „Konnte das erst gar nicht glauben“2:16

Joelina Drews über Jürgens Karriere-Ende: „Konnte das erst gar nicht glauben“

Nach Lewandowski-Abgang: Gnabry verlängert beim FC Bayern0:31

Nach Lewandowski-Abgang: Gnabry verlängert beim FC Bayern