in

Schalke verpflichtet Japans Kapitän Yoshida – Mendyl nach Belgien

Aufsteiger Schalke 04 vermeldet den nächsten Neuzugang: Maya Yoshida kommt von Sampdoria Genua nach Gelsenkirchen. Der 33 Jahre alte Innenverteidiger soll mit seinen Qualitäten als Führungsspieler die Defensive verstärken. Zeitgleich verkündeten die Schalker den Abgang von Verteidiger Hamza Mendyl. Der 24-Jährige wechselt nach Belgien.

Wimbledon: Maria gewinnt deutsches Duell gegen Niemeier0:43

Wimbledon: Maria gewinnt deutsches Duell gegen Niemeier

Freundin von Juve-Star Matthijs de Ligt könnte bald neuer Star in München sein1:38

Freundin von Juve-Star Matthijs de Ligt könnte bald neuer Star in München sein