in

Sylvia Pille-Steppat holt sich den WM-Titel in der Kategorie der Para-Ruderer PR1 bei den World Rowing Virtual Indoor Championships 2022

Bei den Para-Frauen dominierte Sylvia Pille-Steppat aus Deutschland die PR1-Kategorie der Frauen. Pille-Steppat belegte bei den Paralympics in Tokio den fünften Platz und qualifizierte sich mit der schnellsten Qualifikationszeit für diese Meisterschaften. Pille-Steppat führte das Rennen von Anfang bis Ende an und erreichte das Ziel in einer Zeit von 8:23,2 Minuten. Sie wirkte entspannt und stark, da sie während des gesamten Rennens eine hohe Schlagzahl von etwa 45 Schlägen pro Minute erreichte, die sich im Ziel auf 52 erhöhte. Nedjoua Gharbi aus Algerien wurde Zweite und die Italienerin Laura Morato Dritte.

Jacques & Gabriella von Monaco - Mit Papa Albert zum Fußball – doch sie haben anderes im Sinn1:32

Jacques & Gabriella von Monaco – Mit Papa Albert zum Fußball – doch sie haben anderes im Sinn

FC Chelsea: Andrea Martinez unterstützt Kepa Arrizabalaga nach Elfmeter1:38

FC Chelsea: Andrea Martinez unterstützt Kepa Arrizabalaga nach Elfmeter