in

Transfer-Coup: Rio-Weltmeister Khedira wechselt zu Hertha BSC

Rio-Weltmeister Sami Khedira kehrt nach über zehn Jahren in die Bundesliga zurück. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt von Italiens Rekordmeister Juventus Turin zu Hertha BSC und erhält beim abstiegsbedrohten Hauptstadtklub einen Vertrag bis Saisonende.

Essen-Legende

Essen-Legende „Ente“ Lippens vor Pokal: „Werde nicht schlafen“

1. FC Köln: Modeste vor Wechsel nach Frankreich

1. FC Köln: Modeste vor Wechsel nach Frankreich