in

„Wechselwunsch“: Terzic spricht über Akanji-Abgang

Mit Niklas Süle und Nico Schlotterbeck hat der BVB zwei Hochkaräter für die Innenverteidigung verpflichtet. Dagegen erwarten die Dortmunder einen Abgang von Manuel Akanji. Im Trainingslager der Borussia in Bad Ragaz sprach BVB-Trainer Edin Terzic über den Wechselwunsch des Schweizers – und natürlich: über das Thema Mentalität.

50.000 Tickets weg: NFL-Partie in München binnen einer Stunde ausverkauft0:37

50.000 Tickets weg: NFL-Partie in München binnen einer Stunde ausverkauft

Dortmund: Das sagt Trainer Terzic zur Schock-Nachricht von Haller0:52

Dortmund: Das sagt Trainer Terzic zur Schock-Nachricht von Haller