in

Weinzierl zu Neuzugang Pepi: „Warne vor zu hohen Erwartungen“

Augsburg-Trainer Markus Weinzierl warnt vor zu hohen Ansprüchen an 17,5-Mio.-Neuzugang Ricardo Pepi. Er sei sich bewusst, dass die Rekord-Ablöse große Erwartungen bei den Fans wecke. Ob der 18-jährige US-Amerikaner schon gegen Hoffenheim spielen werde, ließ Weinzierl offen.

Erster Transfer nach Saudi-Übernahme: Newcastle holt Trippier von Atletico0:40

Erster Transfer nach Saudi-Übernahme: Newcastle holt Trippier von Atletico

Djokovic-Anwälte erklären: Tennis-Star mit positivem PCR-Test im Dezember0:54

Djokovic-Anwälte erklären: Tennis-Star mit positivem PCR-Test im Dezember